Tirol

Diebstahl von Stahlplatten in Lienz – ZEUGENAUFRUF

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Im Zeitraum von 7. bis 10. Mai 2021 stahlen unbekannte Täter von einer Baustelle im Bereich der Kreuzung Tristacher Straße/Roter Turm Weg in Lienz eine sogenannten Überfahrtsplatte – Stahlplatte zur provisorischen Schließung von Bodenlöchern/Grabungen. Aufgrund der Größe und des Gewichts der Platte kann davon ausgegangen werden, dass die Täter eine größere Arbeitsmaschine, beispielsweise einen Traktor mit Winde oder einen Stapler, zum Abtransport verwendet haben. Die Platte ist ca. 3000x2500x15mm groß und wiegt ca. 780kg. Durch die Tat entstand ein Schaden im niederen 4-stelligen Eurobereich. Personen, welche den wahrscheinlich aufwendigen Abtransport der Platte wahrgenommen haben, werden ersucht sich mit der PI Lienz in Verbindung zu setzen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Lienz
Telefon: 059133 / 7230

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!