Tirol

Einbruchsdiebstähle in Kappl und See

Landeck

Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Zeit von 20.09.2022 17:30 Uhr bis 21.09.2022 05:30 Uhr, ereigneten sich im Gemeindegebiet von Kappl und See insgesamt drei Einbruchsdiebstähle in Betriebstätten, wobei aus diesen Handkassen, Trinkgeldkassen und Geldtaschen gestohlen wurden. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte erhoben werden, dass sich ein Fahrzeug mit polnischem Kennzeichen zu den Tatzeitpunkten in Tatortnähe in Kappl sowie in See in befand. Durch eine eingeleitete Fahndung konnte das Fahrzeug, welches von einem 36-jährigen Mann aus Moldau gelenkt wurde, im Ortsgebiet von See angehalten werden. Nach Abgleich der Schuhabdruckspuren von aufgefundenen Schuhen im Fahrzeug wurde festgestellt, dass diese Schuhe an zwei Tatorten getragen wurden. Der Mann wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Eine genaue Schadenshöhe ist bis dato noch nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!