Tirol

Einschleichdiebstahl in Ebbs

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.09.2018, gegen 14.00 Uhr klingelten 3 bislang unbekannte Täter, 2 Männer und eine Frau mit Kind, an der Eingangstüre eines 92-jährigen Pensionisten in 6341 Ebbs.

Der Pensionist öffnete im Glauben, dass seine Tochter, welche sich zu Besuch angekündigt hatte vor der Türe steht, die Haustüre. In diesem Moment drängten sich die drei unbekannten Täter an ihm vorbei in das Haus. Dort begab sich ein Täter in das Schlafzimmer und stahl dort einen kleinen Geldbetrag in Form von einigen Euromünzen. Ein weiterer der Täter begab sich in die Küche, öffnete dort eine Schublade und entnahm aus einer darin befindlichen Geldtasche Bargeld im dreistelligen Eurobereich. Danach verließen die Täter das Haus in unbekannte Richtung.

Der 92-Jährige konnte aufgrund seines hohen Lebensalters keine detaillierte Beschreibung der Täter abgeben.

Aufgrund der besonderen Dreistigkeit der Täter wird um Presseverlautbarung ersucht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!