Tirol

Erpressung via Internet

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 51-jähriger Ungar nahm am 15.4.2021 über eine Social Media Plattform eine Freundschaftsanfrage einer Frau, angeblich “Patrice”, an. Schon nach wenigen Kontakten über eine Messenger-Plattform, forderte die unbekannte Frau Nacktfotos von ihrem Gegenüber. Der Mann kam der Aufforderung nach, wonach die Frau ihm drohte, diese Lichtbilder an alle Kontakte des Opfers zu senden, wenn er nicht Euro 15.000.—übermittle. Zu einer Geldüberweisung kam es bis dato nicht, der Mann sollte das Geld an eine Adresse in Burkina Faso überweisen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!