Tirol

Fahrradsturz mit Personenverletzung auf Forstweg in Tannheim

Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.05.2021 gegen 16:45 Uhr fuhr ein 28-jähriger Deutscher mit seinem Fahrrad auf einem Forstweg im Gemeindegebiet von Tannheim von der sogenannten Pfrontner Alpe in Fahrtrichtung Engetal talwärts. Dabei kam der 28-Jährige zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH RK2 ins Klinikum nach Füssen geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!