Tirol

Fahrzeugabsturz in Schwendt

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.10.2020, gegen 17:12 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Österreicher mit seinem PKW in Schwendt auf dem Hagbühelweg, kam an der Weggabelung zur Jodleralm von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 30 m über einen Hang talwärts, wo das Fahrzeug gegen einen Baumstumpf prallte. Der 64-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Schwendt geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!