Tirol

Freizeitunfall mit Eigenverletzung in Biberwier

Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Nacht zum 21.07.2021 brach eine unbekannte Täterschaft in Lienz in ein Autohaus ein und entwendete einen geringen Bargeldbetrag. Weiters wurden mehrere Fahrzeuge im Verkaufsraum in Betrieb genommen. Mit einem der Fahrzeuge fuhr die Täterschaft gegen eine Glasscheibe, wodurch diese sowie auch der Neuwagen stark beschädigt wurden.
In Summe entstand ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich.
Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die StA erstattet werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!