Tirol

Gefährdung der körperlichen Sicherheit in Innsbruck

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Eine 45-jährige Österreicherin zeigte in der PI Pradl an, dass zwischen 6.5.2021 und 7.5.2021 alle Radmuttern aller vier Räder ihres Pkw von einem unbekannten Täter gelockert wurden. Die Geschädigte hatte während der Fahrt mit ihrem Fahrzeug bereits einen Radbolzen verloren, bei einer Nachschau in der Werkstatt stellte ein Mechaniker auch die restlichen gelockerten Radbolzen fest. Die Frau hatte ihr Fahrzeug in Innsbruck in der Hunoldstraße abgestellt. Mögliche weitere Opfer mögen sich bei der PI Pradl melden. TelNummer: 059133-7587

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!