Tirol

Gefährdung von Radwegbenutzern durch Mopedlenker in Reith im Alpachtal

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.05.2021 um 17:20 Uhr langte bei der Polizei ein Notruf ein, wonach in Reith im Alpachtal, Ortsteil Weng, am Innradweg, zwei “getunte” Mopeds (keine Kennzeichen) ohne Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer unterwegs seien. Durch das Verhalten der Mopedfahrer dürften Benutzer des Radweges auf die Seite springen haben müssen. Zu diesem Zeitpunkt war der Radweg sehr stark frequentiert.

Die PI Kramsach ersucht die Betroffenen, welche zum angeführten Zeitpunkt am Innradweg unterwegs waren und durch die beiden Mopedlenker ebenfalls gefährdet wurden, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 059133 / 7213 zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!