Tirol

Gefährliche Drohung in Kufstein

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 3.5.2021 gegen 16:55 Uhr warf ein alkoholisierter 15-jähriger Jugendlicher im Stadtzentrum von Kufstein aus derzeit unbekannten Gründen mehrere Steine auf einen 48-jährigen Mann, wobei er diesen jedoch verfehlte und dadurch auch nicht verletzte. Gleichzeitig bedrohte der Jugendliche den Mann mehrmals. Nach der Anzeigeerstattung durch den 48-Jährigen konnte der 15-Jährige im Zuge einer Fahndung im Stadtzentrum von Kufstein angehalten und kontrolliert werden. Bei der Amtshandlung verhielt sich der Jugendliche sehr aggressiv gegenüber der Polizei und musste schlussendlich festgenommen und zur PI Kufstein gebracht werden. Während der Festnahme beschimpfte und bedrohte er auch die Beamten massiv. Nach Abschluss der Ermittlungen wird eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!