Tirol

gefährliche Drohung und Körperverletzung in Hall iT – Zeugenaufruf

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13.05.2021 um 16.35 Uhr kam es in der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Frau (51) und einem Mann (23), wobei die Frau den Mann von der öffentlich einsehbaren Terrasse aus mit einem Messer bedroht haben soll. Zuvor habe der Mann die Frau geschlagen und dabei leicht verletzt. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich im Straßenbereich mehrere Personen auf, die gebeten werden, sich mit der PI Hall in Tirol in Verbindung zu setzen (Tel 059133/7110).

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!