Tirol

Hangrutsch in Wörgl

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am Vormittag des 22. Juli 2021 kam es in Wörgl im Ortsteil Pinnersdorf zu einem Hangrutsch bei dem ein Baukran teilweise verschüttet wurde und umzustürzen drohte. Mehrere Häuser wurden evakuiert. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Bruckhäusl und Brixlegg, das Rote Kreuz die Stadtpolizei Wörgl und die Bundespolizei.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!