Tirol

Haus durch Sturmschäden in Söll beschädigt

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 10. März 2019, gegen 23:00 Uhr, wurde bei einem Sturm in Söll eine ca. 32 m2 große Wellblechabdeckung eines Holzstapels gegen das Dach eines Wohnhauses geschleudert. Dabei wurden der Balkon, die Vordachkonstruktion und die Dacheindeckung des Hauses schwer beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!