Tirol

Küchenbrand in Debant

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.03.2019 um 15:10 Uhr wurde in Debant in einem Mehrparteienhaus Brandalarm ausgelöst. Von den eingesetzten Feuerwehren (Lienz und Nussdorf-Debant mit 6 Fahrzeugen und 30 Mitgliedern) konnte der Brand, der sich auf den Küchenbereich einer Wohnung konzentrierte, unter Verwendung von Atemschutz rasch gelöscht werden. Durch den Brand wurde die gesamte Kücheneinrichtung beschädigt. Die Schadenssumme ist dzt. ebenso wie die Brandursache unbekannt. Die Brandursachenermittlungen sind im Laufen, niemand wurde bei diesem Brandgeschehen verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!