Tirol

LKW-Brand in Nassereith

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 21.01.2021 gegen 16:27 Uhr lenkte 52-jähriger rumänischer Staatsangehöriger einen Sattellastkraftwagenzug auf der Mieminger Straße (B 189) vom Inntal kommend Richtung Nassereith. Am Holzleithensattel, im Gemeindegebiet von 6465 Nassereith, geriet das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache an der Hinterseite der Fahrerkabine in Brand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug rechtzeitig anhalten und verlassen. Nachkommende Fahrzeuglenker konnten den Brand mittels Handfeuerlöscher bis zum Eintreffen der FFW Nassereith eindämmen. Die FFW Nassereith, welche mit 5 Fahrzeugen und ca 30 Mitgliedern im Einsatz stand, konnte den Brand schließlich komplett löschen. Personen wurden keine Verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe.
Aufgrund des Vorfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen und einer kurzzeitigen Totalsperre der B 189.

Bearbeitende Dienststelle: PI Nassereith
Tel. 059133 / 7103

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!