Tirol

Lockern von Radmuttern in Axams

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Bereits in der Nacht zum 11.05.2020 lockerte ein bisher unbekannter Täter sämtliche Radmuttern bei einem in Axams auf einem Parkplatz abgestellten PKW. Während der Fahrt konnte die Lenkerin (36) ein Vibrieren des Lenkrades und ein schlagendes Geräusch feststellen, worauf sie eine Werkstätte aufsuchte, wo die gelockerten Radmuttern festgestellt wurden. Durch die Tat entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!