Tirol

Love-Scam-Betrug

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Anfang September 2020 nahm ein 51-jähriger Österreicher über eine Dating-Plattform mit einer Frau in Frankreich Kontakt auf und begann eine Liebesbeziehung. In der Folge gab die Frau vor Geldprobleme zu haben, worauf der Mann einen fünfstelligen Eurobetrag nach Burkina Faso überwies. Als der Mann auf weitere Geldforderungen nicht reagierte, versuchte die unbekannte Täterin den Mann mit der Veröffentlichung von Fotos zu erpressen. Der Mann ging nicht darauf ein. Seitdem ist der Kontakt abgerissen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!