Tirol

Mountainbikeunfall in Angerberg

Mountainbikeunfall in Angerberg Juli 9, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Kufstein

Presseaussendung der Polizei Tirol

Eine 30-jährige Österreicherin fuhr am 9. Juli 2024 gegen 11:00 Uhr mit ihrem Mountainbike vom Adler Horst über die Buchacker Alm auf der Forststraße talwärts. Im Bereich einer scharfen Rechtskehre kam die 30-Jährige zu Sturz und fiel auf ihre rechte Körperseite. Dadurch zog sich die Sportlerin eine schwere Verletzung im Bereich des rechten Unterschenkels zu und setzte selbstständig den Notruf ab. Ein weiterer Radfahrer leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste-Hilfe. Die 30-Jährige wurde schließlich vom Rettungshubschrauber mittels Tau geborgen und in das Krankenhaus nach Kufstein gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!