Tirol

Sachbeschädigung in Innsbruck – Nachtrag zur PA vom 6.2.2021, Teil 5, Pkt. 6

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 06.02.2021 um ca. 05.00 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Täter im Eingangsbereich eines Hotels in Innsbruck befindliche Gegenstände. So zerstörte er Stühle, Lampen und diverse Pflanzen, wodurch ein Schaden im niedrigen fünfstelligen Eurobereich entstand.

Von der Polizei wird dahingehend mitgeteilt, dass nach umfangreichen Ermittlungen nun ein 27-jähriger Mann als Täter ausgemittelt werden konnte. Der Mann ist zu den begangenen Sachbeschädigungen geständig. Er wird der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!