Tirol

Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Innsbruck/Pradl – Klärung

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 02.12.2019 gegen 20:00 Uhr beschädigte ein 56-jähriger Österreicher in der Hunoldstraße und am Leipziger Platz in Innsbruck/Pradl insgesamt 4 Fahrzeuge. Bei weiteren 4 Fahrzeugen blieb es beim Versuch. Der 56-Jährige wurde bei den Sachbeschädigungen beobachtet und konnte aufgrund der abgegebenen guten Personsbeschreibung von einer Polizeistreife in der Nähe der Tatorte angehalten werden. Der Beschuldigte wird auf freiem Fuß angezeigt. Das Motiv des 56-Jährigen und die genaue Schadenshöhe sind noch Gegenstand laufender Ermittlungen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!