Tirol

Sachbeschädigungen in Lienz – Zeugenaufruf

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Nacht auf 16. März 2020 beschädigten zumindest zwei unbekannte Täter unter zur Hilfenahme von Steinen bei insgesamt 18 Zeitungsständer im Stadtgebiet von Lienz die Halterungen. Zum Teil wurden die Ständer komplett entwendet oder lediglich die darauf montierte Kassa aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Durch die Taten entstand ein Gesamtschaden im mittleren 3-stelligen Eurobereich. In diesem Zusammenhang werden jetzt 2 Jugendliche, welche am 15. März 2020 gegen 18:00 Uhr mit dem Fahrrad im Stadtgebiet unterwegs waren und sich an zumindest einem Tatort aufhielten, gesucht. Einer der Jugendlichen verwendete ein Fahrrad mit auffälliger Lackierung in den Farben Gelb (neon/grell) und Blau. Zweckdienliche Hinweise an die PI Lienz erbeten.

Bearbeitende Dienststelle: PI Lienz
Tel.: 059133 / 7230

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!