Tirol

Schiunfall in Gerlos

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.02.2020, gegen 11:20 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Niederländer im Schigebiet Isskogel im Gemeindegebiet von Gerlos auf einer blau markierten Piste talwärts. Zur selben Zeit stand eine 37-jährige deutsche Schifahrerin am Pistenrand. Aus ungeklärter Ursache kam es dabei zum Zusammenstoß beider Schifahrer, die dadurch zu Sturz kamen und sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzogen. Beide Personen wurden nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mit der Gondel ins Tal und anschließend mit der Rettung zum Arzt nach Gerlos gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!