Tirol

Schwerer Forstunfall in Oberau

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 12.10.2019 gegen 15:10 Uhr war ein 26-jähriger Österreicher gemeinsam mit seinem Bruder mit Holzarbeiten in einem Waldstück in Oberau beschäftigt. Im abschüssigen Gelände löste sich plötzlich selbstständig ein Baumstamm, überrollte den 26-Jährigen und verletzte ihn dadurch im Beckenbereich schwer. Der Bruder leistete dem Verletzten sofort Erste Hilfe und verständigte per Notruf die Einsatzkräfte. Der 26-Jährige wurde mittels Taus geborgen und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Heli 3 ins Bezirkskrankenhaus nach Kufstein geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl
Telefon: 059133 / 7221

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!