Tirol

Skiunfall mit Verletzungsfolgen im Schigebiet Hinter-Tuxer-Gletscher

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.02.2020 gegen 14:20 Uhr kollidierte im Schigebiet Hinter-Tuxer-Gletscher auf der Piste Nr 4 ein 59- jähriger deutscher Skifahrer mit einer 49 jährigen schweizerischen Skifahrerin aus bislang ungeklärter Ursache. Der Mann zog sich schwere, die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Verletzten wurden jeweils mit einem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Schwaz geflogen.
Im Einsatz standen die Pistenrettung, zwei Notarzthubschrauber und ein Alpinpolizist.

Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
TelNummer: 059133-7250

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!