Tirol

Sturz mit E-Bike in Igls

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 24.05.2020 gegen 18:55 Uhr fuhr ein 33-jähriger Deutscher mit einem E-Bike in Igls auf der Obexerstraße in östliche Richtung und bog anschließend nach rechts in die Lanserstraße ein. Bei diesem Fahrmanöver verlor der 33-Jährige das Gleichgewicht, stürzte seitlich rechts nach hinten auf die dortigen Schienengleise und riss dabei noch die Verankerung samt Maschendrahtzaun aus. Der 33-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung in die Klinik nach Innsbruck verbracht. Ein durchgeführter Alkomattest beim Deutschen verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!