Tirol

Sturz von Hochstand in Obergarten- Lermoos

Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 74-jähriger Österreicher war am 23.06.2022 gegen 11:45 Uhr mit Arbeiten an einem Hochstand in Obergarten- Bereich Gartner Joch- beschäftigt. Seine Ehefrau wartete indessen im Fahrzeug. Der Mann legte Nägel am Hochstand ab, stieg wieder herunter und dürfte dabei auf einer Höhe von rund 5 Metern abgerutscht und abgestürzt sein. Seine Ehefrau schaute nach kurzer Zeit nach ihm, setzte sofort die Rettungskette in Gang und begann ihren Mann zu reanimieren. Nachdem der Verletzte von der Frau und dem Team des Notarzthubschraubers erfolgreich reanimiert wurde, musste er mit dem Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!