Tirol

tödlicher Arbeitsunfall in Kartitsch

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.09.2021 um 10.00 Uhr begab sich ein 47-jähriger Österreicher zur Durchführung von Aufräumarbeiten in den sogenannten “Walcherwald” in Kartitsch. Als der Mann am Abend nicht nach Hause kam und Telefonanrufe nicht mögliche waren, hielten Angehörige Nachschau. Dabei konnten sie den Mann um 18.33 Uhr oberhalb eines Forstweges tot auffinden. Offensichtlich wurde er beim Abschneiden eines umgestürzten Baumes von der Wurzel des Baumes getroffen und dabei tödlich verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!