Tirol

Umgekippter Lkw im Gemeindegebiet von Terfens

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11. Februar 2019 gegen 14:45 Uhr fuhr ein 49-jähriger Lkw-Fahrer mit einem Betonmischwagen auf der Neuen Landesstraße L222 von der Firma DERFESER kommend in Richtung Autobahnauffahrt Vomp. Aus unbekannter Ursache kam der 49-Jährige mit dem Fahrzeug in der Folge rechts von der Fahrbahn ab und geriet dadurch ins Schleudern. Beim Versuch, den Lkw zu stabilisieren, kippte dieser nach links um und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem umgestürzten Fahrzeug befreien, wurde durch den Unfall jedoch unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus nach Schwaz gebracht. Für die Dauer der Bergearbeiten durch einen Kranwagen der Feuerwehr Schwaz musste die L222 im in diesem Bereich gesperrt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!