Tirol

Unerlaubte Zusammenkunft im privaten Bereich

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Auf Grund einer Anzeige wegen Lärmerregung konnten am 20.03.2021, um ca. 00:15 Uhr, in Ötz insgesamt 14 junge Erwachsenen festgestellt werden. Alle befanden sich dabei zum Feiern im Wohnzimmer, saßen eng zusammen und trugen keinerlei Mund-Nasen-Schutz.
Die Auflösung fand in Folge ohne Zwischenfälle statt. Alle Personen werden nach dem Corona-Maßnahmengesetz an die BH Imst angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!