Tirol

Unfall im Stubaital

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Nach einem Schitag am 09.05.2021 am Stubaier Gletscher fuhren zwei Erwachsene aus Innsbruck mit einem 2-jährigen Mädchen gegen 14:36 Uhr mit einer Gondel ins Tal. Beim Abgang in der Talstation lief die 2-Jährige zur Sichtscheibe der Station unter einem Geländer durch und stürzte zwischen einen Spalt des Bodens und der Glasfassade ca 5 m auf einen Asphaltboden. Das Mädchen zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH C1 in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Neustift i.St.
TelNr: 059133 / 7119

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!