Tirol

Unfall mit Rollerblades in Eichelwang

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 28.03.2021 gegen 14:00 Uhr war ein 61-jähriger Österreicher mit seinen Rollerblades in Eichelwang am Inndamm-Weg in Fahrtrichtung Ebbs unterwegs. Bei einem leichten Gefälle wurde dem 61-Jährigen sein Tempo zu schnell. Wegen fehlender Stopper an seinen Rollerblades konnte er allerdings seine Geschwindigkeit nicht reduzieren und kam beim versuchten Bremsmanöver zu Sturz. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 61-Jährige nach der Erstversorgung mit der Rettung in das BKH nach Kufstein gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!