Tirol

Urkundenunterdrückung in Hall in Tirol

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

In der Nacht vom 01.05.2021 auf den 02.05.2021 entwendete eine bislang unbekannte Täterschaft in Hall von zwei ca 100 Meter voneinander vorschriftsmäßig am Straßenrand abgestellten PKWs jeweils eine Kennzeichentafel mit der Zulassung für den Bezirk Innsbruck-Land “IL”. Die Schadenshöhe beläuft auf einen mittleren dreistelligen Euro-Betrag.
Eine missbräuchliche Verwendung zur Begehung von Straftaten bzw Verwaltungsübertretungen kann nicht ausgeschlossen werden.
Nach Abschluss der Erhebungen wird an die zuständigen Stellen Bericht erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!