Tirol

Verkehrsunfall auf Radweg in Wörgl

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Gegen 16:05 Uhr des 09.05.2021 kam es auf einem gekennzeichneten Radweg im Bereich Grattenbrücke, Unterführung der B178 in Wörgl, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 40-jähriger aus dem Tiroler Unterland kollidierte mit einem 59-Jähriger aus St. Ulrich am Pillersee frontal. Beide Sportler kamen zu Sturz und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit Rettungsfahrzeugen ins BKH Kufstein eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl
Telefon: 059133 / 7221

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!