Tirol

Verkehrsunfall in Brixen im Thale

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 01.06.2021, gegen 20:30 Uhr, zog ein 29-jähriger Österreicher mit dem Traktor im Gemeindegebiet von Brixen/Thale, auf der Gemeindestraße Hof eine landwirtschaftliche Ballenpresse in Fahrtrichtung Kitzbühel. In einer leichten Linkskurve kam ihm ein PKW, gelenkt von einem 61-jährigen Österreicher, entgegen. Dabei geriet der PKW in der Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Traktor. Der PKW geriet ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen eine angrenzende Gartenmauer, wo er zum Stillstand kam.
Die Freiwillige Feuerwehr Brixen/Thale öffnete in weiterer Folge die verklemmte Fahrertür und der 61-jährige Österreicher wurde durch die Rettung erstversorgt. Eine offensichtliche Verletzung war nicht erkennbar. Das Ergebnis eines anschließend mit dem PKW-Lenker durchgeführten Alkotest erbrachte eine deutliche Alkoholisierung. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.
Im Einsatz standen 25 Mann der FFW Brixen/Thale, die Rettung, der Notarzthubschrauber sowie die Polizei.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!