Tirol

Verkehrsunfall in Höfen

Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 21.05.2020 gegen 19.20 Uhr fuhr ein österreichischer Staatsbürger (36) mit einem Fahrrad auf dem parallel zur B 198 verlaufenden Radweg von Weißenbach am Lech kommend in Fahrtrichtung Höfen. Ohne ersichtlichen Grund kam er plötzlich vom Radweg ab und stürzte auf die Böschung, wo er schwer verletzt zu liegen kam. Ein Alkotest ergab beim Fahrradfahrer eine starke Alkoholisierung. Er wurde von der Rettung in das BKH Reutte eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!