Tirol

Verkehrsunfall in Innsbruck

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Nach derzeitigem Ermittlungstand dürfte am späten Nachmittag des 6.12.2019 ein 82jähriger österreichischer Staatsbürger während er seinen PKW auf der Gerhard Hauptmann Straße in Innsbruck lenkte einen Schlaganfall erlitten haben.
Bevor der PKW zum Stillstand kam prallte er gegen vier geparkte PKW’s.
Der Mann wurde nach Erstversorgung in die Klinik gebracht, die Fahrzeugbesitzer wurden über den Unfall in Kenntnis gesetzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!