Tirol

Verkehrsunfall in Kössen

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 27.05.2018 um 11.20 Uhr lenkte eine 70-jährige Österreicherin im Ortsgebiet von Kössen ihr Elektrofahrrad auf einem Gemeindeweg und wollte die Kössener Straße (B 176) überqueren. Dabei übersah sie einen auf der B 176 in Richtung Kössen fahrenden 17-jährigen Lenker eines Kleinmotorrades. Es kam zum Zusammenstoß der beiden einspurigen Fahrzeuge und beide Lenker kamen zu Sturz. Die Österreicherin und der 17-jährige Deutsche wurden unbestimmten Grades verletzt ins Bezirkskrankenhaus St. Johann iT eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!