Tirol

Verkehrsunfall in Schlitters

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 25.12.2018 gegen 22:20 Uhr lenkte ein 55jähriger österreischischer Staatsbürger seinen PKW im Gemeindegebiet von Schlitters tailweinwärts. Zur selben Zeit lenkte ein 32jähriger österreichischer Staatsbürger seinen PKW talauswärts und wollte nach links abbiegen. Der Lenker übersah den taleinwärts fahrenden PKW und es kam folglich zur Kollision. Bei dem Unfall wurden der 55jährige und dessen beiden Mitfahrer unbestimmten Grades verletzt und mittels Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin des 32jährigen wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus gebracht, die beiden mitfahrenden Kinder blieben bei dem Unfall unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!