Tirol

Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Streifenfahrzeuges

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 15.09.2021 gegen 21.00 Uhr lenkte ein 26-jähriger Polizeibeamter ein adjustiertes Streifenfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht im Gemeindegebiet von Schlitters auf der B169 in Fahrtrichtung Norden. Zur gleichen Zeit lenkte ein 48-jähriger Österreicher seinen Pkw ebenfalls auf der B169 in Fahrtrichtung Norden. Der Streifenbeamte wendete mit eingeschaltetem Blaulicht das Streifenfahrzeug. Der 48-Jährige übersah das wendende Streifenfahrzeug und prallte in die linke hintere Fahrzeugseite des Streifenfahrzeuges. Der 48-Jährige zog sich eine leichte Verletzung an der linken Hand zu. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!