Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 22. März 2021, gegen 00:00 Uhr, lenkte ein 31-jähriger Österreicher einen Pkw in Innsbruck auf der Völser Straße in östliche Richtung. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb in einem Feld liegen. Der 31-Jährige verließ die Unfallstelle, konnte jedoch kurze Zeit später von einer Polizeistreife angetroffen werden. Ein Alkotest mit dem Lenker verlief positiv (starke Alkoholisierung).

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!