Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kirchberg

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 20. Mai 2021, gegen 08:30 Uhr, überholte eine 77-jährige Österreicherin auf der Brixentalstraße in Kirchberg in Fahrtrichtung Kitzbühel einen Lkw. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von einem 26-jährigen Österreicher gelenkten entgegenkommenden Pkw. Bei dem Unfall zogen sich beide Lenker Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus St. Johann i.T eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Der Lenker des Lkw dürfte den Unfall nicht bemerkt haben. Er wird ersucht sich bei der PI Kirchberg (Tel. 059133/7205) zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!