Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kirchbichl

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 1. Dezember 2020, gegen 10:15 Uhr parkte ein 42-jähriger Bosnier auf einer Baustelle in Kirchbichl einen Firmenwagen um und übersah dabei einen hinter dem Fahrzeug stehenden 61-jährigen ungarischen Arbeitskollegen. Der Mann wurde vom Pritschenwagen teilweise überrollt und eingeklemmt. Die Rettung lieferte den Ungarn mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Kufstein ein.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!