Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Lans

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 27. September 2020, gegen 13:30 Uhr, lenkte eine 15-jährige Österreicherin ein Motorfahrrad auf der Aldranser Straße im Gemeindegebiet von Lans in Richtung Aldrans. Vor einem Schutzweg hatte ein vor ihr fahrender Motorradfahrer verkehrsbedingt angehalten. Die 15-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Um einen Auffahrunfall zu verhindern lenkte sie ihr Motorfahrrad links am Motorrad vorbei. Dabei streifte ihr 17-jähriger Mitfahrer mit dem Fuß am Motorrad, wobei er sich eine schwere Verletzung zuzog.
Er wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!