Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Mieders

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 28.2.2021 gegen 16.25 Uhr lenkte ein 62jähriger österreichischer Staatsbürger seinen PKW im Ortsgebiet von Mieders in südliche Richtung.
In einer Kurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den PKW eines entgegenkommenden 22-jährigen österreichischen Staatsbürgers.
Der 22-jährige Lenker und zwei im PKW befindlichen Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und in die Klinik Innsbruck verbracht.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden und waren nicht mehr fahrtauglich.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!