Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Nikolsdorf

Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 20. Mai 2020, gegen 14:25 Uhr, lenkte eine 58-jährige Österreicherin einen Pkw auf der Nikolsdorfer Landesstraße aus Richtung Lengberg kommend in Richtung Nikolsdorf. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache über den nördlichen Fahrbahnrand hinaus und fuhr ca. 50 Meter im Straßengraben weiter, bevor sie mit dem Fahrzeug gegen einen betonierten Übergang prallte. Sie wurde mit schweren Verletzungen von der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!