Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkoholisierung

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13. Jänner 2020, gegen 18:10 Uhr lenkte ein 27-jähriger Österreicher einen Pkw in Kramsach auf der Gemeindestraße Mariatal taleinwärts. Kurz vor dem Parkplatz “Tiefenbachklamm” kam der Mann mit dem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, riss dabei ein Brückengeländer aus, beschädigte einen Verteilerkasten und stürzte in der Folge über eine Böschung, bevor der Pkw von Bäumen abgefangen wurde. Dabei zog sich der Mann nur leichte Verletzungen zu.
Ein Alkotest verlief positiv. Dem 27-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!