Tirol

Verkehrsunfall mit Personenverletzung in Imst

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 18.07.2021 gegen 11:40 Uhr waren zwei deutsche StA (42 und 68 Jahre alt) im Zuge einer geführten Radtour mit ihren Mountainbikes auf dem Gurgltalweg von Tarrenz in Fahrtrichtung Imst unterwegs. Der 68-Jährige befand sich hinter dem 42-Jährigen und setzte zu einem Überholmanöver an. Als sich die beiden Männer auf gleicher Höhe befanden, berührten sich die Fahrräder im Bereich der Lenker. In der Folge kamen die beiden Männer zu Sturz und der 68-Jährige zog sich eine schwere Verletzung im Bereich der Schulter zu. Er wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Zams gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!