Tirol

Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Nassereith

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 23.09.2021 gegen 16.45 Uhr lenkte ein 29-jähriger rumänischer Staatsbürger einen Sattelzug auf der B189 in Richtung Obsteig. Im Bereich einer Kurve verlor der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte zuerst gegen die Leitschiene und kippte in weiterer Folge um. Der Mann konnte selbständig durch ein Loch in der Windschutzscheibe aus dem Fahrzeug gelangen. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch die Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief negativ. Sowohl am Sattelzug als auch an den Leitschienen entstand schwerer Sachschaden. Die B 189 musste für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!