Tirol

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Ebbs

Tirol
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 29.05.2020, gegen 00:00 Uhr kam es in Ebbs, Ortsteil Eichelwang beim Kreisverkehr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger deutscher Staatsbürger dürfte mit überhöhter Geschwindigkeit in den Kreisverkehr eingefahren sein worauf sich der PKW überschlug. Er prallte mit dem Fahrzeug erst gegen die Leitplanke und landete dann im dortigen Graben gegenüber. Der Lenker blieb unverletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Ein Alkotest verlief negativ.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kufstein
Tel. 059133 / 7210

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!