Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzen in Strass im Zillertal

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 20.07.2021 gegen 16:00 Uhr lenkte ein 59-jähriger holländischer Staatsangehöriger seinen PKW von Strass, Oberdorf kommend geradeaus in Richtung Süden. Im Fahrzeug befanden sich noch seine Ehegattin und sein 26-jähriger Sohn.
Zur gleichen Zeit lenkte eine 15-jährige Österreicherin ihr Motorfahrrad auf einer unbenannten Gemeindestraße Richtung Westen. Am Sozius befand sich dabei eine 16-jährige irakische Staatsbürgerin. An der Kreuzung mit der Rotholzer Landesstraße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Moped Lenkerin und ihre Beifahrerin zu Sturz kamen und sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzogen. Der PKW-Lenker und dessen Sohn wurden beim Unfall ebenfalls unbestimmten Grades verletzt.
Passanten leisteten sofort Erste Hilfe und die Rettung wurde alarmiert. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt durch die Rettung in das BKH Schwaz gebracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Strass i.Z.
Tel.: 059133 / 7255

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!